Paprikageschnetzeltes mit Reis und Salat

Rezepte

Schwierigkeitsstufe: Schwer

Anzahl der Portionen: 4

Zubereitungszeit: 45 min

Zutaten

600g

Putenbrust

1 gr. Stk

Zwiebel (180g)

3 Stk

Paprika (400g)

2 EL

Öl (zB. Rapsöl) 

2 EL

Sauerrahm (30g)  

2 EL

Mehl

150ml

Gemüsesuppe

Salz, Pfeffer, Paprika, Zitronensaft

1 Tasse

Vollkornreis (200g)

250g

Blattsalat

2 EL

Essig- Öldressing

Putenbrust in feine Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne in Öl anbraten. Mit Paprikapulver bestäuben, gut vermischen und wieder herausnehmen. Zwiebel fein würfeln, Paprika in feine Streifen schneiden und anschließend in der Pfanne kurz anbraten. Mit etwas Gemüsebrühe ablöschen und bissfest garen.

Fleisch wieder in die Pfanne geben. Mehl mit Sauerrahm und etwas Wasser gut verrühren und die Sauce damit binden. Das Ganze pikant abschmecken. Dazu schmeckt besonders gut Vollkornreis und Blattsalat